Nachhaltiges Veranstalten

Nachhaltiges-Veranstalten-BregenzerBucht_c_AchimMende

Nachhaltiges Veranstalten heißt Verantwortung übernehmen: ökonomische, ökologische und soziale Verantwortung – für unsere Kunden, für unser Team und für unser Umfeld.

Viele reden darüber, wir handeln danach. Deshalb stehen bei Kongresskultur Bregenz der wirtschaftliche Einsatz von Energie, das Verwenden von Bioprodukten und Produkten aus der Region, sowie fair gehandelten Produkten in der Gastronomie ebenso im Fokus wie die persönliche und fachliche Weiterentwicklung unseres Teams.

 

Und durch Kooperationen mit dem ÖPNV (Öffentlicher Personennahverkehr) und weiteren Partnern auf regionaler, nationaler und auch internationaler Ebene haben wir es uns zur Aufgabe gemacht, dem Thema “Mobilität der Zukunft” unsere Aufmerksamkeit zu schenken.

 

Wir freuen uns darauf, auch Ihre Veranstaltung ökonomisch, ökologisch und mit sozialer Verantwortung durchzuführen.

 

Die Geschäftsführer von Kongresskultur Bregenz

Michael Diem und Gerhard Stübe

 

 

Österreichisches Umweltzeichen “Green Meetings”

für das Festspielhaus. Lesen Sie mehr.

 

Meeting Experts Green Award

für das Festspielhaus. Lesen Sie mehr.

 

ÖKOPROFIT® Zertifikat

für das Festspielhaus. Lesen Sie mehr.

 

 

Downloads

 

Nachhaltigkeitskonzept Kongresskultur Bregenz

 

Gästeinformation Abfalltrennung