Management-Fachtagung: Der EVVC lädt ein

Logo_EVVC_Fisch_2017

Vom 17. – 19. September findet die alljährliche Management-Fachtagung des EVVC (Europäischer Verband der Veranstaltungs-Centren) statt. Die Veranstaltung dient der Weiterbildung von Veranstaltungsmitarbeitern im deutschsprachigen Raum durch Keynotes, Workshops, Fachbeiträge und Round-Table-Gespräche.

 

Der Inhalt der Tagung wird vom Projekt „micelab:Bodensee“ beeinflusst. Das von der EU geförderte Projekt bemüht sich um die Entwicklung einer neuen Kongresskultur. So sind Inhalte und Formate der Management-Fachtagung sehr interaktiv orientiert, ohne auf interessanten Input von außen zu verzichten. 

 

Während der Tagung am Bodensee werden erstmals geografische Grenzen überschritten: Die Städte Bregenz (A) sowie Lindau (D) teilen sich die Gastgeberrolle. Als verbindende Verkehrsmittel dienen dabei Schiff und Bahn. 

 

 

(rp/gs)