Nutzungs- und Verwertungsbedingungen

Nutzungs- und Verwertungsbedingungen

Kongresskultur Bregenz gestattet die Verwertung der Inhalte der Presseseite unter den folgenden Bedingungen:

 

Bilder:

Die Verwendung des Bildmaterials ist gestattet und honorarfrei zur aktuellen, redaktionellen Berichterstattung über Kongresskultur Bregenz unter Angabe des Bildnachweises.

 

TV-Clips:

Die Verwertung des TV-Materials zur aktuellen, redaktionellen TV-Berichterstattung über Kongresskultur Bregenz ist gestattet und honorarfrei.

 

Audio-Clips:

Die Verwertung des Tonmaterials zur aktuellen, redaktionellen Berichterstattung über Kongresskultur Bregenz ist gestattet und honorarfrei.

 

Texte:

Die Verwertung der Texte ist gestattet und honorarfrei zur aktuellen, redaktionellen Berichterstattung über Kongresskultur Bregenz.

 

Anderweitige Verwertung:

Die Inhalte dieser Website dürfen in keiner Weise verändert und – mit Ausnahme unter den in den Nutzungsbestimmungen festgelegten Bedingungen – nicht vervielfältigt oder öffentlich gezeigt, vorgeführt, verbreitet oder anderweitig genutzt werden. Anderweitige Verwertung kann im Einzelfall geprüft werden und bedarf der ausdrücklichen und schriftlichen Genehmigung der Kongresskultur Bregenz GmbH, Abt. Kommunikation.

 

Wichtige Hinweise: Die Inhalte dieser Website sind urheberrechtlich geschützt. Jede unerlaubte Nutzung der Inhalte dieser Website kann gegen urheber- oder sonstige gesetzlichen Regelungen verstoßen. Die Nutzung der Inhalte dieser Website auf einer anderen Website bzw. in Netzwerkumgebungen ist nicht gestattet.

 

Rechtliche Hinweise

Urheberrecht:

Das Copyright dieser Website, sowie alle darin veröffentlichten, und selbst erstellten Inhalte bleibt allein bei Kongresskultur Bregenz. Alle innerhalb des Internetangebotes genannten und ggf. durch Dritte geschützten Marken- und Warenzeichen unterliegen uneingeschränkt den Bestimmungen des jeweils gültigen Kennzeichenrechts und den Besitzrechten der jeweiligen eingetragenen Eigentümer. Allein aufgrund der bloßen Nennung ist nicht der Schluss zu ziehen, dass Markenzeichen nicht durch Rechte Dritter geschützt sind!