Turnshow im Sinne der Gymnaestrada

Turnshow_VTS

Am 14. Oktober geht im Festspielhaus die TURNSHOW der VTS (Vorarlberger Turnerschaft) über die Bühne. Es wird ein großer Tag für den Vorarlberger Turnsport. Die Verbindung von Sport, Show und Ästhetik mit Kultur wird durch die Mitgestaltung des Jugendsinfonieorchesters Mittleres Rheintal zum Ausdruck gebracht. Markus Linder moderiert die Show, die mit großartigen Darbietungen im Sinne der Gymnaestrada steht – vom 14. Oktober gesehen sind es noch 631 Tage bis zum Beginn des Welt-Turnfests in Vorarlberg. Neben den heimischen Turnvereinen treten auch Gäste aus Niederösterreich, Deutschland, Liechtenstein und der Schweiz auf.

 

Zwei Vorstellungen werden geboten:

14. Oktober 2017 um 16:00 Uhr und um 20:00 Uhr, Festspielhaus Bregenz.

Karten: www.ländleticket.com