Menü
Suche

Lehrstelle für Veranstaltungstechnik

Kongresskultur Bregenz sucht kreative und handwerklich geschickte junge Menschen, die sich für den Lehrberuf Veranstaltungstechnik interessieren.

Lehrstelle für Veranstaltungstechnik
© Tim Pusnik // Kongresskultur Bregenz

Abwechslungsreicher Arbeitsalltag

Im Festspielhaus erwartet dich eine vielseitige und breitgefächerte Ausbildung in den Abteilungen Ton, Licht, Multimedia, Bühne, Veranstaltungstechnik und Haustechnik. Ein Rotationsplan ermöglicht es dir in der 3,5-jährigen Lehrzeit grundlegende Kenntnisse und Fähigkeiten in allen genannten Bereichen zu erlangen.

Lehrlingsausbildung wird bei Kongresskultur Bregenz großgeschrieben – und das mit Erfolg. Seit 2007 gilt das Unternehmen als „Ausgezeichneter Lehrbetrieb“. In der Ausbildung wird sehr viel Wert auf Eigeninitiative und Selbständigkeit gelegt, erläutert Matthias Zuggal, Lehrlingsbeauftragter im Festspielhaus: „Wir geben jungen Menschen die Möglichkeit, ihr Entwicklungspotenzial zu nutzen. Dabei achten wir besonders darauf, Raum für Ideen zu schaffen, damit sich Auszubildende selbständig in Projekten einbringen können.“

Die Lehre im Festspielhaus bietet nicht nur einen facettenreichen Überblick über die Veranstaltungstechnik, sondern ermöglicht auch vertiefende Einblicke in unterschiedlichsten Aufgabengebiete. So bereitet die Ausbildung bei Kongresskultur Bregenz die Lehrlinge auf Herausforderungen im späteren Berufsleben vor. Mehr Infos über den Lehrberuf Veranstaltungstechnik im Festspielhaus erfährst du hier.

Bewerbung bei Kongresskultur Bregenz

Für eine Lehrstelle ab 1. August 2022 nimmt das Personalbüro jetzt schon Bewerbungen entgegen. Schick deine Bewerbungsunterlagen an theresa.wagner@kongresskultur.com. Ende Oktober 2021 findet ein berufspraktischer Tag statt, zu dem die besten Bewerberinnen und Bewerber eingeladen werden. Hier wird euch das Unternehmen und der Lehrberuf der Veranstaltungstechnik näher vorgestellt.

Ansprechpartner

Theresa Wagner
Veranstaltungsdatum
Kategorie