Menü
Suche

Podcast-Reihe über gute Veranstaltungskultur

Podcast-Reihe über gute Veranstaltungskultur
© Kongresskultur Bregenz/ Anja Köhler

Wie gelingen lebendige Veranstaltungen? Wie können sich Menschen dabei auf gute Weise begegnen, vernetzen und weiterbilden? „Grenzenloses Eventdesign – Gespräche über gute Veranstaltungskultur“ heißt die neue Podcast-Reihe für Veranstalter, welche spannende Antworten auf solche Fragen geben soll.

 

Kongresskultur Bregenz ist Teil der Convention Partner Vorarlberg (CPV), welche sich zum Ziel gesetzt haben, mit innovativen Lösungen und Ideen die Qualität von Kongressen in der Region zu steigern. Aufgrund von Corona-bedingten Veranstaltungsabsagen startete CPV mit den ersten beiden Podcasts im Dezember vergangenen Jahres und führt diese nun mit einer Serie erfolgreich fort. Alle zwei Monate soll ein neuer Podcast erscheinen.

 

Erfrischende Blicke von außen
Die Podcast-Serie befasst sich mit „lebendigen Veranstaltungen“ und thematisiert diese aus unterschiedlichen Blickwinkeln. „Wir sprechen mit Protagonisten, die nicht direkt aus dem Eventbereich kommen, deren Disziplinen Veranstaltungen aber beeinflussen“, erläutert Urs Treuthardt, Geschäftsführer von Convention Partner Vorarlberg.

 

Zu Wort kommen Resonanzforscher Prof. Hartmut Rosa, Impro-Schauspielerin Frauke Nees, Eventpsychologe Steffen Ronft, Organisationsberaterin Bettina Rollow, Architekt Jürgen Haller, Gastgeber Dietmar Nußbaumer und Service-Design-Spezialistin Isabella Natter-Spets. Die Gespräche führt der Journalist Michael Gleich. Für ihn sind die unterschiedlichen Zugänge und Betrachtungswinkel der Referenten ein Mehrwert: „Wir haben die Erfahrung gemacht, dass der Blick von außen hilfreich und erfrischend ist, Veranstaltungen neu zu denken und dazu ermutigt, neue Wege zu gehen.“

 

Mit den Podcasts möchte Convention Partner Vorarlberg Kunden und Partnern wertvolle Inhalte bieten, sich austauschen und in Kontakt bleiben. „Auch wenn aktuell nur digitale und hybride Formate möglich sind, fokussieren wir mit den Podcasts auf das Wesentliche bei Kongressen oder Tagungen: auf den Menschen und persönliche Begegnungen“, so Urs Treuthardt.

 

Aktuell können Interessierte die sieben, jeweils rund halbstündigen Interviews kostenlos unter www.convention.cc/podcast und auf Spotify hören.

 

Weitere Informationen zu Convention Partner Vorarlberg erhalten Sie von Anja Neumann unter anja.neumann@convention.cc

 

(tp) / 25.03.2020

Veranstaltungsdatum
Kategorie