Menü
Suche

Welt-Mädchentag – Festspielhaus erstrahlt in pink!

Welt-Mädchentag – Festspielhaus erstrahlt in pink!
© Lisa Mathis // Kongresskultur Bregenz

Österreichweit erstrahlten am 11. Oktober Brücken, Wahrzeichen oder Gebäude in kräftigem pink, um auf die Benachteiligung von Mädchen weltweit aufmerksam zu machen – auch das Festspielhaus Bregenz beteiligte sich an der Aktion.

 

Seit 2019 unterstützt Kongresskultur Bregenz die Beleuchtungsaktion am Welt-Mädchentag, welche von der Kinderhilfsorganisation Plan International und zahlreichen Unterstützerinnen und Unterstützern ins Leben gerufen wurde. Das Ziel des Netzwerks und der Beleuchtungsaktion ist es, echte Gleichberechtigung von Mädchen und jungen Frauen zu erreichen.

 

Für Madeleine Salvato, Projektleiterin bei Kongresskultur Bregenz, ist die Aktion ein wichtiges und richtiges Zeichen: „Gerade am Welt-Mädchentag ist es wichtig, ein Zeichen für Gleichberechtigung zu setzen. Mädchen und junge Frauen in ihren Chancen und Möglichkeiten zu bestärken, halte ich für ein wichtiges Anliegen.“

 

Mehr Informationen zur Aktion und dem Welt-Mädchentag erhalten Sie unter: Internationaler Welt-Mädchentag am 11. Oktober | Plan (plan-international.at)

 

(tp) / 28.10.2021

Veranstaltungsdatum
Kategorie