Menü
Suche

Digitaler Ideenmarktplatz – System to Win 2021

Das Beratungsunternehmen System to Win wählte im März 2021 das Digital Studio im Festspielhaus Bregenz als Schauplatz für ihren neuen digitalen Ideenmarktplatz.

  • Digitaler Marktplatz System to win Talk Runde © Anja Koehler // Kongresskultur Bregenz
  • Digitaler Marktplatz System to win Ideenmarktplatz © Anja Koehler // Kongresskultur Bregenz
  • Digitaler Marktplatz Systemtowin Digital Studio © Anja Koehler // Kongresskultur Bregenz
  • Digitaler Marktplatz Systemtowin Prävention © Anja Koehler // Kongresskultur Bregenz
  • Digitaler Marktplatz Systemtowin Zoom Schaltung © Anja Koehler // Kongresskultur Bregenz
Meeting Architektur

Präsentationen, Diskussion, virtuelle Ausstellung, Talk-Runde

Datum

2., 9., 16. und 23. März 2021

Veranstalter

System to Win

Location

Digital Studio im Festspielhaus Bregenz

An vier Terminen wurden den Interessenten aus den Handwerksbetrieben und Fachgeschäften, die virtuell teilnahmen, Neuheiten und innovative Konzepte von Herstellern und strategischen Partnern präsentiert. Diese waren direkt vor Ort oder wurden digital zugeschaltet.

In den Diskussionsrunden gab es auch für die Teilnehmer die Möglichkeit zum Austausch mit den Studiogästen, unter anderem wurden Fragen aus einem Chat direkt weitergegeben.

Um den reibungslosen Ablauf der Zoom-Schaltungen, der Talk-Runden und des Event-Streamings gewährleisten zu können, waren mehrere Techniker im Einsatz. Aus dem großen Technik-Pool von Kongresskultur Bregenz haben Systemtechniker, Kameraleute und Mitarbeiter von Ton und Multimedia an der Umsetzung mitgearbeitet.

Bei den Veranstaltungen galten die Sicherheits- und Hygienevorschriften des hausinternen COVID-19-Präventionskonzeptes.

 

Anzahl Teilnehmer 30 bis 50
Anzahl Referenten 12
Anzahl Techniker 8

 

Link

System to Win digitaler Ideenmarktplatz