Menü
Suche

Kongresskultur mit neuem Online-Service

Die Webpage des Premium-Veranstaltungszentrums bietet nicht nur neue Service-Funktionen, sondern brilliert ab sofort in neuem Design. Darüber hinaus wurde die Nutzerführung vereinfacht und intuitiver gestaltet.

Kongresskultur mit neuem Online-Service

Kongress-Veranstalter können über ein Anfrage-Formular noch einfacher als bisher ihren Planungsprozess beginnen. Eine Raum-Übersicht fungiert außerdem als interaktive Orientierungshilfe, die den Nutzer direkt zu Raum- und Technikdaten führt. Eindrucksvolle Einblicke bietet weiterhin ein virtueller Rundgang durch‘s Festspielhaus. Musical-Fans und andere Kultur-Liebhaber finden Tickets und Termine im bewährten Eventkalender, der neuerdings auch nicht öffentlich zugängliche Veranstaltungen anzeigen kann, je nach Wunsch des jeweiligen Veranstalters.

 

Bereits auf der Startseite kann der Homepage-Besucher wählen: Wer alles rund um die Planung beispielsweise eines Kongresses, einer Konferenz oder einer Firmenveranstaltung wissen möchte, gelangt mit nur einem Mausklick per Direktlink in die gewünschte Rubrik, die detaillierte Informationen zu Saalgrößen, Raumkonfigurationen und Technik-Ausstattung anbietet. Wer hingegen keine Veranstaltung selbst plant, sondern als Gast das Festspielhaus Bregenz besuchen möchte, findet in der Rubrik „Besuch planen“ alles zu den Themen Unterkunft, Kulinarik, Anreise und vieles mehr. Damit werden einerseits den jährlich 400.000 Gästen bestmögliche Orientierung, Service und Online-Erlebnis geboten, sowie andererseits den Geschäftspartnern wie Kongress-Organisatoren oder Kultur-Veranstaltern höchsten Nutzwert und zielgerichtetes Vorwärtskommen geliefert.

 

„Der Fokus unserer Arbeit liegt in der Unterstützung unserer Kunden bei ihrer Veranstaltungsplanung. Neben der bestmöglichen persönlichen Beratung soll der neue Internetauftritt unsere digitale Kommunikation mit unseren Kunden effizienter, aber vor allem effektiver machen“, betont Gerhard Stübe, Kongresskultur Bregenz-Direktor.

Pamela Wehinger, Projektleiterin und Mitarbeiterin der Abteilung Kommunikation, ergänzt: „Unser Hauptaugenmerk lag auf einer gesteigerten Nutzerfreundlichkeit generell. Außerdem möchten wir die verschiedenen Nutzertypen bestmöglich ansprechen, vom sogenannten Digital Native bis hin zum traditionellen Internetsurfer.“

 

Unvergessliche Ereignisse

Kongresskultur Bregenz ist ein mehrfach ausgezeichneter und europaweit führender Dienstleister für Konzeption, Planung und Umsetzung von hochwertigen Veranstaltungen, die zum Großteil im Festspielhaus Bregenz und auf der Seebühne stattfinden. Zusammen mit den durchschnittlich rund 200.000 Besuchern der Bregenzer Festspiele strömen jährlich rund 400.000 internationale Gäste in das direkt am Bodensee gelegene Veranstaltungszentrum im Dreiländereck zwischen Schweiz, Deutschland und Österreich. Laut den Verantwortlichen ist das Ziel, aus Tagungen, Kongressen sowie kulturellen und gesellschaftlichen Anlässen unvergessliche Ereignisse entstehen zu lassen.

 

Weitere Informationen unter 05574 413-204 oder pamela.wehinger@kongresskultur.com.

 

(ar)

Veranstaltungsdatum
Kategorie