Menü
Suche

Seevolution! 1.000 Jungunternehmer denken Zukunft

Zur „Seevolution!“ ruft die Junge Wirtschaft ihre Mitglieder ins Festspielhaus Bregenz. Unter diesem Motto findet am 21. und 22. September die 25. Bundestagung der Organisation statt.

Seevolution! 1.000 Jungunternehmer denken Zukunft

Das Motto verweist auf den Tagungsort, das Festspielhaus direkt am Bodensee, und deutet gleichzeitig an, dass die 1.000 Jungunternehmerinnen und -unternehmer wohl einiges vorhaben. Demgemäß stehen Chancen im Mittelpunkt des Impulsvortrags von Wirtschaftskammer-Präsident Harald Mahrer. Lokalmatador und Kultgrafiker Stefan Sagmeister philosophiert übers Glücklich-Sein und Wirtschaftsphilosoph Anders Indset über ein „Digital Mindset“. Weitere prominente Referenten sind Modeschöpferin Marina Hoermanseder und der Berliner Entrepreneur Waldemar Zeiler.

 

Die abwechslungsreichen Formate der Tagung haben klingende Namen wie „Mini Debattier Turnier“ oder „Business Speed Dating“. Tiefgänge, sprich Vorträge, wechseln mit Durchatmen, sprich Pausen. Kulturelle, kulinarische und sportliche Höhepunkte bietet das Rahmenprogramm – vom Stand-up-Paddling über einen Pfänderlauf bis zum Käsknöpfle-Seminar. Unter der Parole „work hard, party hard“ geht das Bodensee-Clubbing auf der MS Austria über die Bühne. Am Samstagabend wandeln die Teilnehmer auf den Spuren von 007, James Bond.

 

Die Lage direkt am Bodensee und die modernen, flexiblen Räumlichkeiten hätten den Ausschlag für das Festspielhaus gegeben, schildert Peter Flatscher, JW-Geschäftsführer in Vorarlberg. „Die Teams rund um Gerhard Stübe und Zoltan Toth sind sehr kompetent. Die Zusammenarbeit mit diesen Ansprechpartnerinnen und -partnern macht großen Spaß.“

 

(pzwei)

Veranstaltungsdatum
Kategorie