Sprache
en
de
Menü
Suche

Lehre Bekleidungsgestaltung

Eine Lehre zur Bekleidungsgestalterin oder Bekleidungsgestalter in der Kostümabteilung im Festspielhaus Bregenz. Dein idealer Einstieg ins Berufsleben.

Lehre Bekleidungsgestaltung
© Kongresskultur Bregenz // Lisa Kloos-Gmeiner

Als Lehrling zur Bekleidungsgestalterin oder Bekleidungsgestalter im Damen- oder Herrenbereich im Festspielhaus Bregenz bist du für die Kongresskultur Bregenz und die Bregenzer Festspiele tätig. Du arbeitest in unserem Theateratelier und erlernst die verschiedenen Techniken des Handwerks und unterschiedlichen Prozesse der Bekleidungs- und Kostümherstellung für unsere Opernproduktionen bei den Bregenzer Festspielen.

Du hast engen Kontakt mit dem gesamten Team in der Schneiderei und der gesamten Kostümabteilung, sowie mit unseren Kostümbildnerinnen und Kostümbildnern, Künstlerinnen und Künstlern, sowie auch unseren Partnerfirmen.


Vertiefende Einblicke mit Kreativität und Verantwortung

Als Lehrling im Festspielhaus nimmst du von Anfang an am Arbeitsalltag aktiv teil und wirst ins Team der Kostümabteilung integriert. Dadurch übernimmst du bald eigenständig Aufgaben und trägst für ausgewählte Arbeiten die Verantwortung. Für die unterschiedlichen Aufgaben fordert die Kostümabteilung verschiedene Lösungswege, die deine Kreativität und Selbstständigkeit fördern. Somit kannst du deine Ideen nach Absprache mit der Ausbilderin in den Arbeitsalltag einbringen.

Deine Voraussetzungen

» Du bist kontaktfreudig und hast Organisationstalent.

» Du magst es, Verantwortung zu übernehmen.

» Du bist bereit zu lernen, hast Geduld und Ausdauer, sowie gute Englischkenntnisse und Grundkenntnisse in der Schneiderei.

Dann ist die Lehre zur Bekleidungsgestalterin oder zum Bekleidungsgestalter im Festspielhaus Bregenz dein idealer Einstieg ins Berufsleben.

Lehrzeit

3,5 Jahre

Berufsschule

Hall in Tirol

Bewirb dich jetzt

leider sind derzeit keine offenen Lehrstellen verfügbar

Deine Ausbilderinnen

Lenka Radecky und Janina Kobinger

 

Bei Fragen wende dich bitte gerne an uns.

Ansprechpartnerin

Julia Bitschnau
Veranstaltungsdatum
Kategorie