Sprache
en
de
Menü
Suche

Green Meeting und Green Events

Kongresskultur Bregenz zählt zu den drei aktivsten Vertretern der Green Meeting-Idee in Österreich

Lassen Sie Ihre Veranstaltung doch von Kongresskultur Bregenz als Green Meeting zertifizieren. Es lohnt sich!

Green Meeting und Green Events

Nachhaltigkeit ist uns eine Herzensangelegenheit. Deshalb bieten wir Veranstaltern die Möglichkeit, bei uns Green Meetings und Green Events abzuhalten. Das sind Veranstaltungen, die besonderes Augenmerk auf Ressourcenschonung legen. Denn Kongresse und Tagungen sind verbunden mit einem hohen Energieaufwand, vermehrter Abfallproduktion und gesteigertem Verkehrsaufkommen. Mit vielen aufeinander abgestimmten Maßnahmen gelingt es Kongresskultur Bregenz jedoch, die Auswirkungen auf unsere Umwelt so gering wie möglich zu halten.

 

Mit dem Österreichischen Umweltzeichen für "Green Meetings und Green Events" wurde vom Lebensministerium ein Gütesiegel geschaffen, das umweltbewusstes Management und soziales Handeln eines Meeting-Veranstalters nach außen demonstriert. Es wurde gemeinsam mit der Kongressbranche und dem Verein für Konsumenteninformation entwickelt.

 

Nachhaltigkeitsauszeichnungen für das Festspielhaus Bregenz

Wie Sie ein Green Meeting abhalten und nachhaltig veranstalten

Als Lizenznehmer ist Kongresskultur Bregenz berechtigt, auch Ihrer Veranstaltung den „Green Meeting“-Standard zu bescheinigen. Wählen Sie zum Beispiel einen zertifizierten Veranstaltungsort, ein entsprechendes Hotel sowie ein Green-Meeting geprüftes Catering und der erste Grundstein ist schon gelegt. Im Festspielhaus Bregenz sind diese Muss-Kriterien praktisch schon erfüllt. Zusatzkriterien sind beispielsweise die CO2-Kompensation durch den Veranstalter, Druckwerke erstellt nach den definierten Richtlinien oder besondere Rücksicht auf umweltfreundliche Mobilität. Die direkte Anbindung an den öffentlichen Personennahverkehr erleichtert die An- und Abreise dabei wesentlich – das Veranstaltungsticket lässt sich unkompliziert als Fahrschein nutzen.

Was uns besonders freut: Mit der Verleihung des Österreichischen Umweltzeichens an Convention Partner Vorarlberg als Lizenznehmer ist der Weg frei für die Green Meetings-Region Vorarlberg. Gemeinsam sind wir Vorreiter in der Neuinterpretation des Kongresstourismus. Die steigende Nachfrage beweist, dass wir uns auf dem richtigen Weg befinden.

Ihre Vorteile
  • Kostenlose Beratung
  • Nachhaltig Veranstalten mit Seeblick
  • Österreichisches Umweltzeichen für Green Meetings und Green Events
  • Zertifizierte Location nach UZ 200
  • Tagen im Grünen
  • Persönliche Green Meeting Tipps

Rezept für nachhaltige Entwicklung

Schon die Architektur des 2006 generalsanierten Veranstaltungshauses (Link Kongresshaus) setzt Maßstäbe in Sachen Nachhaltigkeit und Energieeffizienz. Aber auch jeder einzelne Mitarbeiter lebt den Nachhaltigkeitsgedanken. So ist Energiesparen zu einer Selbstverständlichkeit geworden. Spezielle Schulungen haben zur Sensibilisierung beigetragen und den Ehrgeiz der Mitarbeiter geweckt. Ergebnisse ihrer Bemühungen sind unter anderem: ein richtungsweisendes Abfallwirtschaftskonzept und die schrittweise Umstellung auf LED Beleuchtungstechnik – bei gleichbleibender Servicequalität für Veranstalter versteht sich.

 

Viele Partner wurden vertraglich zu nachhaltigem Wirtschaften verpflichtet. So stehen auf der Speisekarte der Festspielhaus-Gastronomie vor allem biologisch angebaute und fair gehandelte Lebensmittel – bevorzugt aus der Region. Gutes Essen trägt so zum Klimaschutz und zu regionaler Wertschöpfung bei. Ein schönes Beispiel dafür, dass Ökologie und Ökonomie längst keine unüberbrückbaren Gegensätze mehr sind.

Beweisen Sie ein grünes Herz

Mit Green Meetings und Green Events können Sie nicht nur während der Veranstaltung ein Zeichen setzen. Sie können das Umweltzeichen schon bei der Bewerbung nutzen und so auf Ihr Verantwortungsbewusstsein gegenüber Mensch und Umwelt hinweisen. Ihr persönlicher Ansprechpartner ist Ihnen mit Rat und Tat behilflich, wenn es darum geht, Ihren Kongress als Green Meeting auszurichten. Sehr gerne bieten wir Ihnen persönliche Green Meeting-Tipps und unterstützen Sie beim Erstellen Ihrer Green Meeting-Checkliste.

Nachhaltiges Veranstalten heißt Verantwortung übernehmen: ökonomische, ökologische und soziale Verantwortung – für unsere Kunden, für unser Team und für unser Umfeld.

Viele reden darüber, wir handeln danach. Deshalb stehen bei Kongresskultur Bregenz der wirtschaftliche Einsatz von Energie, das Verwenden von Bioprodukten und Produkten aus der Region, sowie fair gehandelten Produkten in der Gastronomie ebenso im Fokus wie die persönliche und fachliche Weiterentwicklung unseres Teams.

 

Wir freuen uns darauf, auch Ihre Veranstaltung ökonomisch, ökologisch und mit sozialer Verantwortung durchzuführen.

Ansprechpartner

Matthias Wunder

Matthias Wunder

Veranstaltungsmanagement

Schwerpunkt Kultur und Events, Kongresse und Messen

T: +43 5574 413-303
matthias.wunder@kongresskultur.com
"Nachhaltiges, umweltbewusstes Engagement zeigt sich beim Festspielhaus auch im Bereich der Gastronomie: ein klares Bekenntnis zu Produkten biologischer Herkunft, Produkten aus der Region sowie fair gehandelten Produkten unterstützen wir als Partner in besonderem Maße."

Marie-Luise Dietrich
PR & Kommunikation, Pfanner Getränke
Anfrage Formular

Anfrage Formular

Nutzen Sie unser Anfrage-Fornular für Ihre unverbindliche Veranstaltungsanfrage.
"Das Festspielhaus Bregenz ist für unsere internationale Green-Tech Veranstaltung über LED Licht-Technologien ein idealer Standort. Die hohe Professionalität des Organisationsteams, die hohe Qualität der Ausstattung, der attraktive Standort und die Gesamtperformance machen das Festspielhaus für uns zur ersten Wahl. Wir verdanken die positive Entwicklung unserer jährlichen Veranstaltung zu einem großen Teil unserem Partner Kongresskultur Bregenz."

Siegfried Luger
CEO Luger Research e.U. | Luger GmbH
Veranstaltungsdatum
Kategorie